Flamenco

„El arte flamenco“ besteht zunächst aus drei wesentlichen Teilen:
  • Cante = Gesang
  • Baile = Tanz
  • Toque = Gitarre

Die Geschichte lehrt, dass Flamenco zunächst reine Gesangskunst war, meist bestehend aus Klageliedern. Erst später gesellten sich Tanz und Gitarre dazu. Der Flamenco als reine Tanzform existiert nicht, sondern setzt sich aus vielen verschiedenen Gesängen und deren Rhythmen zusammen, die sich aus den Regionen, Städten und Landstrichen entwickelt haben.

Flamenco hat Kommunikation zum Ziel. Wenn es einen Tänzer oder eine Tänzerin gepackt hat, lässt der Flamenco nie wieder los.



© by website factory
Webdesign & Suchmaschinenoptimierung - SEO by Website Factory / Empfehlungen